Schichtdessert mit Mandarinen

Schichtdessert-Weihnachten.jpg

Zubereitungszeit: 35 Min.

Rezept für: 4-5 Portionen

Zutaten

  • 1/2 Packung ungekühltes QimiQ (steht im Supermarkt meist beim

  • Kaffeerahm)

  • 5-6 Mandarinen, möglichst gross

  • 300g Halbfett-Quark

  • 1 Päckchen Vanillezucker

  • 3 EL Zucker

  • 1/2 Pack (oder bei Bedarf mehr) Karamellkekse, z.B. Lotus

Zubereitung

  1. Mandarinen filettieren, Filets halbieren.

  2. Ungekühltes QimiQ glatt rühren.

  3. Kekse zerhacken oder in einem Gefrierbeutel in nicht zu kleine Stückchen zerstampfen.

  4. Quark, Zucker und Vanillezucker ins glatt gerührte QimiQ geben und gut verrühren.

  5. Jetzt geht’s bereits ans Schichten: Zuerst Kekse, dann Creme, danach Mandarinen usw. ins Glas füllen.

Tipp: Die Desserts können sofort gegessen werden, dann sind die Keks-Krümel noch knusprig/crunchy. Wenn man sie vorbereitet und einige Stunden im Kühlschrank stehen lässt, wird die Creme dank des QimiQs fester und die Kekskrümel haben sich schön mit Feuchtigkeit vollgesogen – schmeckt auch super!

Cookinesi