Asiatischer Nudelsalat

IMG_4974_Asia_Nudelsalat_RDB.jpg

Zutaten für 4 Portionen

  • 250 g QimiQ Rahm-Basis
  • 125 ml Sonnenblumenöl
  • 50 ml Sesamöl, geröstet
  • 50 ml weisser Balsamico Essig
  • 1 EL Sojasauce
  • 60 g süsse Chilisauce
  • 1 EL Estragonsenf
  • 0.5 rote Peperoni, geschnitten
  • 2 Frühlingszwiebel(n), fein geschnitten
  • 90 g Bambussprossen Konserve, abgetropft
  • 100 g Erbsenschoten, fein geschnitten
  • 0.5 Limette(n), Saft davon
  • 2 Knoblauchzehe(n), fein gehackt
  • 2 Msp. Peperonipulver, edelsüss
  • 450 g Udon Nudeln, gekocht, überkühlt
  •  Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. QimiQ glatt rühren. Sonnenblumenöl, Sesamöl, Balsamico Essig, Sojasauce und Chillisauce dazugeben und gut verrühren.
  2. Restliche Zutaten dazumischen und abschmecken.

Tipp: Dazu gebratene Garnelen servieren.

QimiQ Vorteile

  • Cremiger Genuss bei weniger Fett
  • Dressings bleiben am Salat haften
  • Keine Mayonnaise notwendig
QimiQ