Spargelmoussetörtchen auf Räucherlachs

qbilder_2837_0e9a9144_spargel_mousse_toertchen.webheader.jpg

Zutaten für 6 Stück

  • 200 g Scheibe(n) Pumpernickelbrot

  • 200 g Lachs, geräuchert

  • Kresse, zum Garnieren

  • Für das Spargelmousse

  • 250 g QimiQ Rahm-Basis, ungekühlt

  • 300 g Spargel Konserve, abgetropft, fein geschnitten

  • 175 g Frischkäse

  • 1 Zitrone(n), Saft davon

  • Salz

  • schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung

  1. Für das Spargelmousse: Alle Zutaten zusammen in einen Mixbecher geben und mit einem Stabmixer glatt mixen. Mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken.

  2. Mithilfe von Formringen Kreise aus dem Pumpernickelbrot ausstechen und als Boden in den Formringen lassen. Spargelmousse darin verteilen und mindestens 4 Stunden gut durchkühlen lassen.

  3. Törtchen mit Kresse garnieren und mit dem Räucherlachs servieren.


QimiQ4