Zutaten für 4 Portionen
Für die Sashimi und Nigiri
250 g Sushi-Reis
250 ml Wasser
20 ml Reisessig
1 TL Salz
1 TL Zucker
200 g Thunfisch, frisch

Für den Kressedip
125 g QimiQ Rahm-Basis, ungekühlt
60 ml Sonnenblumenöl
1 TL Estragonsenf
0.5 Zitrone(n), Saft davon
1 Tasse Kresse
Salz und Pfeffer

Zubereitung
1. Für die Sashimi und Nigiri: Reis gut mit kaltem Wasser abspülen bis das Wasser klar ist und keine Stärke mehr vorhanden ist.
2. Den Reis anschließend mit 250 ml Wasser aufkochen und danach auf kleiner Hitze zugedeckt ca. 20 Minuten ziehen lassen.
3. Reisessig mit Salz und Zucker verrühren und unter den gekochten Reis mischen.
4. Den Thunfisch mit einem scharfen Messer in dünne Scheiben schneiden und mit der lauwarmen Reismischung zu Sashimi und Nigiri formen.
5. Für den Kressedip: QimiQ glatt rühren. Öl langsam einrühren und die restlichen Zutaten dazumischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
6. Sashimi und Nigiri mit dem Kressedip servieren.