Zutaten für 4 Portionen

Für die Pavlova

4 Stück Eiweiss

200 g Zucker

1 Prise Salz

1 EL Stärke, z.B. Maizena

1 TL Apfelessig

60 g Schokolade, grob gehackt

Für den Zwetschgen-Rahm

250 g QimiQ Rahm-Basis, ungekühlt

250 g Quark 20% Fett

60 g Zucker

1,25 dl Vollrahm, geschlagen

150 g Zwetschgen, in Stücke geschnitten

 

Zubereitung

1. Backofen auf 160°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

2. Für die Pavlova: Eiweiß mit Zucker, Salz und Apfelessig steif schlagen. Maizena und Schokoladestücke daruntermischen.

3. Masse in einen Spritzsack füllen und 2x kreisförmig (Durchmesser ca. 22 cm) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech dressieren. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen.

4. Für den Zwetschgen-Rahm: ungekühltes QimiQ glatt rühren. Quark und Zucker dazugeben und gut vermischen. Geschlagenen Rahm unterheben.

5. Die Hälfte der Creme auf dem Boden verteilen und die Zwetschgenwürfel auf der Creme verteilen. Den nächsten Boden daraufgeben, die restliche Creme darauf verteilen und mit Zwetschgen garnieren. Mindestens 4 Stunden kühlen.

QimiQ Rahm-Basis Vorteile

  • Cremiger Genuss bei weniger Fett

  • Unterstreicht den Eigengeschmack der Zutaten

  • Einfache und schnelle Zubereitung

 

Tipp

Mit Schokoladestreusel dekorieren.