Zutaten für 10 Portionen

500 g QimiQ Rahm-Basis, ungekühlt

250 g Mascarpone

2 dl Milch

160 g Zucker

2 Pkg. Vanillezucker

4 EL Amaretto

5 dl Vollrahm, geschlagen

160 g Schokolade, geschmolzen

Für die Löffelbiscuits

40 Löffelbiscuits

4 dl Espresso, lauwarm

2 EL Zucker

2 EL Amaretto


Kakaopulver, zum Bestäuben
 

Zubereitung

1. Für die Creme ungekühltes QimiQ Classic glatt rühren.

2. Mascarpone, Milch, Zucker, Vanillezucker und Amaretto dazumischen.

3. Geschlagenen Rahm unterheben.

4. In die Hälfte der Creme die geschmolzene Schokolade unterziehen.

5. Den Boden einer Schüssel mit Löffelbiscuits auslegen. Lauwarmen Espresso mit Zucker und Amaretto vermischen und die Hälfte über die Löffelbiscuits schütten. Abwechselnd die helle und dunkle Creme auf die Löffelbiscuits dressieren. So weiterarbeiten bis die helle und dunkle Creme und die Löffelbiscuits verbraucht sind. Die oberste Schicht sollte immer Creme sein.

6. Mindestens 4 Stunden kühlen und vor dem Servieren mit Kakaopulver bestäuben.

QimiQ Rahm-Basis Vorteile

  • Alkoholstabil und gerinnt daher nicht

  • Bindet Flüssigkeit, daher kein Absetzen der Zutaten

  • Voller Geschmack bei weniger Fett

  • Einfache und schnelle Zubereitung

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF