Zutaten für 4 Portionen

Für das Räucherlachstartar

125 g QimiQ Rahm-Basis, ungekühlt

200 g Lachs, geräuchert, gewürfelt

50 g rote Zwiebeln, 1 Stk., geschält, klein gewürfelt

80 g Jogurt nature

1/2 Stück Zitrone, Saft davon


Dill, frisch, fein gehackt


Salz


Pfeffer schwarz, frisch gemahlen

Für die Kartoffelrösti

3 Stück Mehlige Kartoffeln, roh, geschält

8 g Stärke, z.B. Maizena, 1 TL


Pflanzenöl


Salz und Pfeffer


Muskatnuss, gemahlen
 

Zubereitung

1. Für das Räucherlachstartar: ungekühltes QimiQ Classic glattrühren. Restliche Zutaten dazugeben, gut vermischen und abschmecken.

2. Für die Kartoffelrösti: die Kartoffeln entweder in feine Streifen schneiden oder mit der Röstiraffel reiben. In ein Sieb geben und mit kaltem Wasser waschen. Abtropfen lassen.

3. Maizena dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Rösti formen und in einer heißen Pfanne mit Öl beidseitig herausbacken.

4. Das Räucherlachstartar auf den Kartoffelrösti verteilen und servieren.

QimiQ Rahm-Basis Vorteile

  • Unterstreicht den Eigengeschmack der Zutaten

  • Gute Standfestigkeit

  • Einfache und schnelle Zubereitung