Zutaten für 6 Formringe Ø 8 cm

Für den Boden

75 g QimiQ Rahm-Basis, ungekühlt

80 g Cornflakes

100 g Schokolade

Für die Creme

425 g QimiQ Rahm-Basis, ungekühlt

180 g Mascarpone

125 g Vollrahm, geschlagen

120 g Zucker

2 Limetten, Saft und fein geriebene Schale

3 Mandarinen

5 EL Kokosraspel
 

Zubereitung

1. Für den Boden: QimiQ Classic und Schokolade über Wasserdampf schmelzen, Cornflakes dazugeben und gut vermischen.

2. Formringe auf ein Blech mit Backpapier geben und jeweils den Boden mit der Cornflakesmasse bedecken.

3. Für die Creme: ungekühltes QimiQ Classic glattrühren. Mascarpone, Limettensaft, Limettenzeste und Zucker dazugeben und gut verrühren.

4. Mandarinen schälen, in kleine Stücke schneiden und unter die Creme mischen. Geschlagenen Rahm unterheben und in die Formringe füllen. Mindestens 4 Stunden kühlen (im Idealfall über Nacht).

5. Die Törtchen mit einem spitzen Messer von den Formringen lösen, in Kokosraspeln wälzen und nach Belieben mit Mandarinen garnieren. Servieren.

QimiQ Rahm-Basis Vorteile

  • Cremiger Genuss bei weniger Fett

  • Unterstreicht den Eigengeschmack der Zutaten

  • Gute Standfestigkeit