Zutaten für 4 Portionen

125 g QimiQ Rahm-Basis, ungekühlt

40 g Zucker

1 Stück Vanilleschote, Mark davon

1 cl Rum , 1 TL, optional

2,5 dl Vollrahm, geschlagen

4 Stück Mürbteig-Schälchen

250 g Marronipüree
 

Zubereitung

1. Ungekühltes QimiQ glatt rühren. Zucker, Vanillemark und Rum dazugeben und gut vermischen. Geschlagenen Rahm unterheben.

2. Creme in die Mürbteigschälchen dressieren. Das Maronipüree durch eine Kartoffelpresse drücken und über der Creme verteilen. Gut durchkühlen lassen.

QimiQ Rahm-Basis Vorteile

  • Cremiger Genuss bei weniger Fett

  • Keine zusätzliche Gelatine notwendig

  • Bindet Flüssigkeit, Teige bleiben länger trocken und frisch