Zutaten für 4 Portionen

250 g QimiQ Rahm-Basis, ungekühlt

230 g Äpfel, 2 Stk., geschält, klein gewürfelt

1 Prise Vanillezucker

1 cl Calvados, 1 TL

15 g Zucker, 1 EL

2,5 dl Vollrahm

4 Stück Eigelb

60 g Zucker


Mark von 1 Vanilleschote


Zucker, zum Karamellisieren
 

Zubereitung

1. Backofen auf 120°C (Umluft) vorheizen.

2. Äpfel dünsten. Calvados, Zucker und Vanillezucker dazugeben und die Hälfte davon pürieren.

3. Ungekühltes QimiQ glatt rühren. Apfelmus, Rahm, Eigelb, Zucker und Vanillemark dazugeben und gut verrühren. Die übrig gebliebenen Apfelstücke darunter mischen. Masse in feuerfeste Förmchen füllen.

4. Förmchen auf ein tiefes Backblech stellen und so viel heißes Wasser in das Backblech eingießen, dass sie zur Hälfte im Wasser stehen.

5. Creme im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene ca. 40-45 Minuten stocken lassen.

6. Creme auskühlen lassen, mit Zucker bestreuen und mit einem Gasbrenner oder im Backofen bei maximaler Oberhitze karamellisieren.

7. Nach Belieben mit Apfelstücken dekorieren und servieren.

QimiQ Rahm-Basis Vorteile

  • Unterstreicht den Eigengeschmack der Zutaten

  • Cremiger Genuss bei weniger Fett

  • Backstabil