Spekulatius-Schokolade-Cupcakes

qbild_2221_spekulatius_schokolade_cup_cake_rdb.jpg

Zutaten für 10 Stück

Für die Cupcakes

  • 125 g QimiQ Rahm-Basis, ungekühlt
  • 80 g Butter, geschmolzen
  • 60 g Zucker
  • 2 Ei(er)
  • 80 g Spekulatius-Guetzli, fein zerbröselt
  • 1 EL Weissmehl
  • 60 g Haselnüsse, gemahlen
  • 0.5 Pkg. Backpulver
  • 1.5 TL Kakaopulver

Für das Topping

  • 250 g QimiQ Rahm-Basis, ungekühlt
  • 400 g Zartbitterschokolade, gehackt
  • 50 g Puderzucker

Zubereitung

  1. Backofen auf 160 °C (Umluft) vorheizen.
  2. Für die Cupcakes: QimiQ glatt rühren. Geschmolzene Butter, Zucker und Eier einrühren. Restliche Zutaten dazumischen.
  3. In befettete Muffinformen füllen und im vorgeheizten Backofen ca. 25-30 Minuten backen. Auskühlen lassen.
  4. Für das Topping: QimiQ schmelzen. Vom Herd nehmen, Schokolade dazugeben und rühren, bis sie sich aufgelöst hat. Puderzucker unterrühren.
  5. Schokoladecreme kühlen, bis sie eine spritzfähige Konsistenz hat. Creme in einen Spritzbeutel mit grosser Sterntülle füllen und auf die ausgekühlten Cupcakes dressieren. Nach Belieben dekorieren.

Tipp: Mit frisch geriebener Orangenschale dekorieren.

QimiQ Vorteile

  • Cremiger Genuss bei weniger Fett
  • Unterstreicht den Eigengeschmack der Zutaten
  • Einfache und schnelle Zubereitung
  • Flaumige und saftige Konsistenz
QimiQ