Waldorfsalat mit gebratener Entenbrust

Zutaten für 4 Portionen

  • 250 g QimiQ Rahm-Basis, ungekühlt
  • 125 ml Sonnenblumenöl
  • 0.5 Zitrone(n), Saft davon
  • 50 ml weisser Balsamico Essig
  • 500 g Knollensellerie, geschält, gehobelt
  • 3 Äpfel
  • 60 g Baumnüsse, gehackt
  • Salz und Pfeffer

Für die gebratene Entenbrust

  • 4 Stück Barbarie Entenbrust à 160 g
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  2. QimiQ glatt rühren. Öl langsam unterrühren. Zitronensaft und Balsamico Essig dazugeben und glatt rühren.
  3. Restliche Zutaten dazumischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Für die gebratene Entenbrust: Entenbrüste auf der Hautseite einschneiden, würzen und auf der Hautseite knusprig braten. Kurz drehen und im vorgeheizten Ofen ca. 8 Minuten garen. Im ausgeschaltenen Ofen ca. 10 Minuten rasten lassen.
  5. Entenbrüste schneiden und zusammen mit dem Waldorfsalat servieren.
QimiQ2