Zutaten für 4 Portionen

125 g QimiQ Rahm-Basis , ungekühlt
80 g Buchweizen
60 g Frischkäse
2 Rübli , geraspelt, geschält
2 EL Baumnüsse , fein gehackt
1/2 Rote Zwiebel , klein gewürfelt
Salz
Pfeffer schwarz , frisch gemahlen
4 Hamburgerweggli
4 Salatblätter
Rote Zwiebeln , in Ringe geschnitten


 

ZUBEREITUNG

1. Buchweizen in einem Sieb unter fliessendem Wasser waschen und in ungesalzenem Wasser weich kochen. Auskühlen lassen.
2. Ungekühltes QimiQ Classic glatt rühren. Frischkäse, Buchweizen, Karotten, Baumnüsse und Zwiebel dazugeben und gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3. Masse mit einem Löffel auf ein mit Backpapier belegtes Backblech zu kleinen Burger portionieren.
4. Burger ca. 4 Stunden gut durchkühlen lassen.
5. Hamburgerweggli durchschneiden. Untere Hälfte mit je einem Salatblatt belegen.
6. Buchweizen Burger auf den Salat legen, Zwiebelringe darauf verteilen. Die obere Wegglihälfte wieder aufsetzen und servieren.

QimiQ Rahm-Basis VORTEILE

  • Bindet Flüssigkeit, daher kein Absetzen der Zutaten

  • Voller Geschmack bei weniger Fett

TIPPS

  • Mit Sauerrahmdip und Tomaten servieren.